fbpx

Fußballer trainieren beim Tamanégi

Am Montag dem 13. Januar kam die die Fußball C Jugend des SV St. Stephan Griesheim zu Besuch. Die Mannschaft steckt gerade in der Saisonvorbereitung. Unter der Leitung von Boris Josic und Jannik Zettl erlernten die Stephaner Zweikampfspezifische Fertigkeiten.Im zweiten Teil der Einheit kämpften sich die Jungs durch ein Fitness-Workout, wie wir es jeden Montag für alle Vereinsmitglieder anbieten. "Wir kommen gerne nächstes Jahr wieder!", sagt Fußballtrainer Florian Funk.Wir freuen uns auf euch!

0 Kommentare

Weihnachtsfeier und Vereinsmeisterschaft

Am 7. Dezember fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft mit anschließender Weihnachtsfeier statt. 30 Kinder zeigten im Randori, was sie im laufe des Jahres erlernt haben. Dazu gab es noch die heiß begehrten Abzeichen der Judosafari, welche sich die Kinder zwei Monate zuvor erkämpft hatten. Ein wunderschönes Judojahr geht zu Ende und sowohl Kinder, Trainer und auch Eltern freuen sich schon aufs nächste Jahr!Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit!

0 Kommentare

Bezirksliga Erlebnis

Dieses Jahr startete der Tamanégi mit einer Reihe unerprobter Athleten in der Bezirksliga.Für viele war es der erste Wettkampf überhaupt!Das Ziel: Spaß haben, Erfahrung sammeln und die Freude am Wettkampf erwecken. Am Ende reichte es für einen 5. Platz.Die Trainer Sebastian Wegt, Reiner Hasemann und Matthias Wistuba sind stolz auf ihre Mannschaft!Mit dabei waren: Neven Toloric, Ivan Krstin, Dirk Konrad, Anek Naksuwan und Christian Kühte

0 Kommentare

Halloween-Judo-Safari

Am Samstag fand die Judosafari 2019 statt, diesmal in Kombination mit Halloween. 39 Judokas fanden sich im Dojo ein, um die drei Prüfungen der Judo-Safari zu meistern. Zeitgleich wurde die Judo-Einheit absolviert, während die anderen Kinder an den drei Station "WERFEN, HÜPFEN und RENNEN" ihr Bestes gaben. Alle Kinder von klein bis groß hatten ganz viel Spaß und stürzten sich nach den Prüfungen auf das leckere, von den Eltern gemachte Büffet, das aus vielen gesunden Leckereien wie verschiedene Spieße mit Käse, Obst, Gemüse bestand, aber natürlich gab es auch Kuchen und einen grasgrünen Hexentrank, der erst skeptisch, dann aber begeistert…

0 Kommentare

Ticket für die Deutsche Meisterschaft gelöst!

Am vergangenen Samstag kämpfte unser Trainer Jannik Zettl beim offiziellen Ranglistenturnier in Speyer. Nach insgesamt fünf starken Kämpfen verlor er im Halbfinale gegen seinen Mannschaftskollegen Finn Seeger vom 1. Judoteam Heidelberg/Mannheim und landete somit auf dem dritten Platz! Damit konnte unser Trainer Jannik ausreichend Punkte erkämpfen, um sich für die Deutschen Meisterschaften 2020 zu qualifizieren. Ebenfalls an den Start gingen Natalie Scherer und Neven Toloric, welche sich trotz starker Kämpfe der deutschlandweiten Konkurrenz geschlagen geben mussten.

0 Kommentare

Daniel Kimmling gewinnt BJJ Turnier AGC am 28. September 2019 in Stuttgart!

Unser Brazilian Jiu Jitsu Trainer Daniel Kimmling startete am vergangenem Samstag beim BJJ Turnier AGC 2019 mit international besetzten Teilnehmerfeld in Stuttgart. Er sicherte sich in drei verschiedenen Kategorien 3 Treppchenplätze. In der Gewichtsklasse +95 Kg No Gi sicherte er sich die Silbermedaille, nachdem er im Finale einem Teamkollegen aus Heidelberg gegenüber stand und beide den Kampf freundschaftlich austrugen. In der Gewichtsklasse +95 Kg mit Gi erreichte Daniel ebenfalls den 2. Platz. Zum Ende stand die offene Klasse (alle Gewichte und alle Erfahrungsklassen zusammen) an. Dort errang er die Goldmedaille! Insgesamt absolvierte Daniel 8 Kämpfe, von denen er 5 durch…

0 Kommentare

Hessenmeister beim Tamanégi

Am vergangenen Sonntag, den 22. September nahmen drei unserer Judoka sowie Trainer Jannik Zettl an den Hessischen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Elz teil. Für Tamanégi-Starter Anek (-73kg) war es der erste Wettkampf im Judo. Nichtsdestotrotz konnte er nach wenigen Minuten einen Sieg verbuchen, worauf er stolz sein kann. In seinen zwei weiteren Kämpfen traf er auf starke Lokalmatadoren gegen welche er leider verlor.Auch für Neven Toloric (-81kg) gehörte eine solche Meisterschaft nicht zu den Regelfällen, weshalb er nach zwei Kämpfen mit viel Erfahrung im Gepäck wieder heimfuhr. Unser Jugendwart und Trainer Jannik Zettl hatte die höchste Anzahl an Kämpfen:…

0 Kommentare
  • 1
  • 2
Menü schließen