Tamanégi – Stark für Familien

Familien brauchen gemeinsame Zeit. Sportvereine sind ein idealer Ort für die ganze Familie. „Stark für Familien – Stark bewegt“ lautet das Motto, unter dem der Tamanégi seit September 2013 ein gemeinsames Training für Kindergartenkinder und ihre Eltern anbietet. Groß und Klein sind von der ersten Stunde an begeistert vom spielerischen Miteinander, aber auch auch von den ersten Judoeinheiten. Kindgerecht verpackt versuchen sich schon die Jüngsten an Fallübungen sowie erste Wurf- und Haltetechniken.

familienstarkUrsprünglich wurde das Familienstark-Programm vom hessischen Landessportbund für Familien mit Kindern im Grundschulalter konzipiert. Der Bereich Grundschulkinder wird jedoch bereits über die Kooperation mit 2 Griesheimer Grundschulen abgedeckt. Jugendleiter Michael Schmidt und der 2. Vorsitzende des Vereins, Hellwig Landau, fanden die Idee “Familien Stark” – gemeinsames Training von Kindern mit ihren Eltern “echt stark”. So reifte der Entschluß, neue Wege zu gehen und das “Familien Stark Projekt” auf Kinder im Kindergartenalter zu übertragen. Für dieses besondere Engagement im Jugendbereich und den Mut, neue Wege zu beschreiten, wird der Verein im November 2014 vom Landesportbund Hessen im Rahmen der „Qualitätsoffensive für den Kinder- und Jugendsport“ ausgezeichnet.

familienstark2-2

Michael Schmidt und Hellwig Landau leiten das Training, das außerhalb der Schulferien jeden Samstag von 10:00 bis 11:00 Uhr stattfindet. Für Kindergartenkids von 3-6 Jahren mit je einem Elternteil, Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen. Zum ersten Training benötigen alle Teilnehmer eine lange Trainingshose und ein langärmeliges T-Shirt, auf der Matte wird barfuß trainiert. Bitte etwas zu trinken mitbringen. Auch Väter sind herzlich willkommen… Fragen oder Anmeldung?

Dein Name (bitte ausfüllen - Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (bitte ausfüllen - Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer

Geburtsdatum des Kindes (bitte ausfüllen - Pflichtfeld)

Deine Nachricht an den Tamanégi Judo Griesheim e.V.

weiterempfehlen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter